Kostenlose Anleitung für eine Umhängetasche inklusive Näh-Video!

Titelbild Umhängetasche

Endlich wird es draußen wieder wärmer, die Hosen werden kürzer und die Jacke kann bald wieder zu Hause bleiben. Doch wohin mit dem Handy und dem Geld fürs Eis, wenn man gar keine Taschen an seinen Klamotten hat? Wenn du gerne im Sommerkleid unterwegs bist, kennst du das Problem sicher. Eine tolle Lösung ist unsere Umhängetasche, die du dir ganz fix selber nähen kannst. Hol dir direkt die kostenlose Nähanleitung inklusive Schnittmuster für die Tasche in unserem Shop!

Was brauchst du für deine DIY-Handytasche?

Da du für die selbstgenähte Umhängetasche nur wenig Stoff brauchst, kannst du ganz wunderbar Reste verarbeiten. Für die Außentasche kannst du Leder oder Kunstleder verwenden, Canvas, Webware oder Korkstoffe. Sogar Softshell eignet sich ganz wunderbar! Wenn du dünne Webware oder Canvas nutzt, solltest du den Stoff vorher mit Vlieseline H630 verstärken. Hast du dich für einen Stoff entschieden, brauchst du noch einen farblich passenden Reißverschluss mit 35 cm Länge – ideal ist ein Endlosreißverschluss. Je nach Wunsch kannst du einen oder zwei Zipper auffädeln. Damit du den Träger befestigen kannst, brauchst du außerdem zwei D-Ringe mit 2 cm großem Durchlass und zwei Karabiner, ebenfalls mit 2 cm Durchlass. Wenn du magst, kannst du auch eine Taschenkette verwenden, statt den Träger selbst zu nähen.

Materialliste zum Shoppen:

  • Ca. 40 cm Stoff für die Außenseite, z. B. Leder, Kunstleder, Canvas, Webware oder Softshell
  • Ca. 25 cm Stoff für die Innenseite, am besten einfache Webware
  • Endlosreißverschluss mit einem oder zwei Zippern, 35 cm lang
  • Optional Vlieseline H630 zum Verstärken dünner Stoffe
  • 2 D-Ringe mit 2 cm Durchlass
  • 2 Karabiner mit 2 cm Durchlass

Tasche nähen – dank Video-Tutorial ein Kinderspiel!

Wenn du die hübsche Tasche nun nähen möchtest, schneidest du am besten schon mal alles zurecht und schaust du dir dann das kostenlose Nähvideo auf unserem Youtube-Kanal an. Dort wirst du Schritt für Schritt durch die Anleitung geführt und kannst direkt mitmachen. Am besten guckst du das Video auf deinem Handy oder Tablet neben deiner Nähmaschine. Am Ende hast du eine einzigartige Umhängetasche mit den ungefähren Maßen 18x4x9,5 cm – perfekt also für dein Handy, Taschentücher und was sonst so nicht fehlen darf.

Übrigens: Auf Youtube findest du noch viele weitere Video-Tutorials zu Fadenkäfer-Schnitten. Nach und nach wird es zu jeder Anleitung ein Nähvideo geben, damit nach Nachnähen noch einfacher gelingt! Abonniere am besten den Kanal, damit du kein Video mehr verpasst.

2 Idee über “Kostenlose Anleitung für eine Umhängetasche inklusive Näh-Video!

  1. shopmanager sagt:

    Hallo Frau Heinzmann,

    wenn Sie z.b. einen 20 mm Karabiner benutzen, muss der Streifen 8 cm breit sein.
    Unser Riemen ist 120 cm lang.

    Viele Grüße
    Denise Konrad

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.