Die Fadenkäfer-Sweatjacke – jetzt mit Videotutorial und Kragenerweiterung

Fadenkäfer-Sweatacke - jetzt als Videotutorial

Schon seit ihrem Erscheinen ist die Sweatjacke von Fadenkäfer bei Näherinnen und Nähern beliebt. Die Hoodie-Jacke ist ein wunderbares Familienprojekt, denn es gibt sie für Kinder, Damen und Herren. Zum Schnittmuster der Sweatjacke gehört natürlich eine ausführliche Anleitung. Damit du es aber in Zukunft noch leichter hast, die Fadenkäfer-Sweatjacke zu nähen, gibt es jetzt das passende Nähvideo!

Hochwertige Nähvideos ergänzen die bebilderte Anleitung

Das Nähvideo zur Fadenkäfer-Sweatjacke läutet eine neue Zeit ein: Künftig wird es zu allen neuen Schnittmustern ein Videotutorial geben. Dort bekommst du Schritt für Schritt ganz ausführlich gezeigt, wie das jeweilige Stück genäht wird. Dies ist eine tolle Unterstützung für Näherinnen und Näher, die noch ganz am Anfang ihres Hobbys stehen. Aber auch fortgeschrittene Hobbyschneiderinnen können von den Nähvideos profitieren, wenn es um knifflige Techniken geht. Fadenkäfer setzt dabei auf Qualität und Liebe zum Detail. So sind alle Nähvideos professionell produziert und vertont. Im Mittelpunkt steht immer das Projekt, in diesem Fall also die Kapuzensweatjacke. Dadurch kannst du alle Schritte gut nachvollziehen. Am besten nutzt du dein Handy oder ein Tablet und platzierst das Gerät direkt neben deiner Nähmaschine, damit du direkt mitmachen kannst. Damit du kein Video mehr verpasst, abonniere am besten gleich den Fadenkäfer-Youtube-Kanal!

Die Fadenkäfer-Sweatjacke ist ein tolles Schnittmuster für die ganze Familie
Die Fadenkäfer-Sweatjacke ist ein tolles Schnittmuster für die ganze Familie.

Deine eigene Fadenkäfer-Sweatjacke selber nähen? Trau dich einfach!

Mit dem Schnittmuster der Sweatjacke kannst du dir eine tolle Hoodiejacke mit aufgesetzten Känguru-Taschen nähen. Die Jacke wird mit Belegen gearbeitet, sodass sie von innen ordentlich aussieht, ohne dass du ein Innenfutter benötigst. Du kannst verschiedene Farben und Muster kombinieren und dir so ein einmaliges Einzelstück zaubern. Bänder, Labels oder Paspeln kannst du nach Herzenslust ergänzen.

Die Kapuzensweatjacke kannst du als eBook oder als Papierschnittmuster bekommen. Das eBook erhältst du direkt nach Geldeingang und kannst sofort loslegen. Es beinhaltet neben dem Schnitt eine ausführliche bebilderte Anleitung. Das Papierschnittmuster kommt mit der Post zu dir nach Hause. Gedruckt ist es auf hochwertigem Papier, die Schnittlinien sind übersichtlich angeordnet und durch die verschiedenen Farben für die einzelnen Größen sind diese gut zu unterscheiden. Jedes Papierschnittmuster beinhaltet eine Kurzversion der Anleitung. Wenn dir diese nicht ausreicht, kannst du den beigefügten Code verwenden und erhältst Zugriff auf die ausführliche Anleitung. Zusätzlich kannst du dir ab sofort auch das Nähvideo zur Fadenkäfer-Sweatjacke anschauen.

Coming soon: Die Kragenerweiterung

Die Sweatjacke von Fadenkäfer ist ganz klassisch als Kapuzensweatjacke konstruiert. Die Kapuze wird doppellagig genäht – dadurch hat sie einen schönen Stand und du kannst sie auf Wunsch sogar mit einem tollen Kuschelstoff füttern. Im Winter hast du so immer angenehm warme Ohren. Für die sommerliche Variante verwendest du einfach Jersey oder Sommersweat als Innenstoff. Aber vielleicht hast du gar keine Lust auf eine Kapuze, sondern bist mehr der Typ für einen Kragen? Immer wieder kam von unseren Kunden und in der Fadenkäfer-Facebook-Gruppe der Wunsch nach einem Kragen für die Sweatjacke auf. Wir haben eure Wünsche erhört und können mit Freude verkünden, dass die Erweiterung der Fadenkäfer-Sweatjacke ganz bald erscheinen wird. In wenigen Tagen werden die Add-ons für Damen, Kinder und Herren in den Shop einziehen, sodass ihr euch künftig die beliebte Sweatjacke auch mit Kragen nähen könnt. Ladet euch die Erweiterung am besten sofort kostenlos herunter!

2 Idee über “Die Fadenkäfer-Sweatjacke – jetzt mit Videotutorial und Kragenerweiterung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.